Rezepte, Suppen

Möhren-Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

Du benötigst für etwa 4 Portionen:

  • 1 Kohlrabi
  • 4 normale Kartoffeln
  • 4 Möhren
  • 1 Liter Brühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • optional 250ml Sahne
  • Salz, Pfeffer

1. Zuerst müssen Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren geschält und ich kleine Stücke geschnitten werden, ebenso Zwiebel und Knoblauch.

2. Etwas Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel kurz anbraten.

3. Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi zugeben und ebenfalls kurz anrösten, dann mit der Brühe ablöschen und 20 Minuten garen kochen.

4. Alles zusammen pürieren (mit Handmixer oder Standmixer) und anschließend die Sahne hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Zur Deko könnt ihr noch etwas frische Petersilie verwenden.

Guten Appetit!

P.S.: Die Quicky-Quarkbrötchen passen übrigens super zur Suppe. Nur lasst beim Rezept den Honig weg und würzt sie etwas herzhafter. 😉

Kommentar verfassen