Mit diesen 7 kostenlosen Apps kannst du bequem deine Instagram Posts vorplanen und deinen Feed professioneller gestalten

Pixellady

Inhaltsverzeichnis

Worum ES GEHT:

Wer kennt das nicht, es kann sehr mühsam sein jeden Tag zu einer bestimmt Zeit einen Beitrag bei Instagram zu posten. Meistens hat man Zeit, aber was wenn man verabredet ist, mit den Kindern spielt oder einfach anderweitig beschäftigt ist? Hier kann ein Planungs-Tool mit automatischer Postingfunktion sehr nützlich sein. Im Folgenden stelle ich dir 7 Apps vor und nenne dir deren Stärken und Schwächen.

Doch zuerst möchte ich dir kurz und knappt die Vorteile eines Planungstools näher bringen. Der Hauptgrund für den Einsatz eines solchen Tools stellt in meinen Augen die enorme Zeitersparnis dar. Ich plane meine Beiträge meistens in Blöcken von jeweils einer Woche vor. So kann ich nicht nur Zeit sparen, sondern auch das Risiko eines Postingausfalls minimieren. Denn wenn ich schon einen Tag lang nichts poste merke ich wie meine Reichweiten zurückgehen und das möchte ich dir ersparen. Auch für die Optik des Feeds hat es enorme Vorteile ihn vorzuplanen. So kannst du direkt sehen, ob ein Bild zum anderen passt oder eine völlig unstimmige Optik entsteht. 

DAS FACEBOOK CREATOR STUDIO

Noch nicht allzu lange hat man nun endlich auch die Möglichkeit über das Facebook Creator Studio sowohl auf dem Desktop, als auch per App, Beiträge vorzuplanen. Allerdings unterstützt die App bisher keine Vorausplanung für Instagram, weshalb ich an dieser Stelle nicht weiter auf das Facebook eigene Creator Studio eingehen werde. 

Hier bekommt ihr die Apps für IOS und Android und könnt zumindest eure Facebookbeträge damit mobil vorausplanen.

Für alle die Ihre Planung gerne auf dem Smartphone vornehmen möchten folgen nun in völlig wertungsfreier Reihenfolge die 7 Apps, mit denen ich meinen Feed schon einmal geplant habe. Zu jeder App bekommt ihr darüber hinaus die direkten Store-Links zum Download sowie Informationen über eventuelle Abo-Versionen und deren weitere Vorteile.

#1 PREVIEW

Preview wird laut deren Betreibern von über 5 Mio. Instagrammern genutzt. Grundsätzlich kann man diese App kostenfrei verwenden und damit unbegrenzt Postings vorplanen. Du kannst Preview ebenfalls auf dem Desktop nutzen, allerdings musst du dafür ein Abo abschließen. 

Folgende Pläne werden angeboten:

Pro Plan

alle Filterpakete
Insights
Hashtag Finder
Hashtag Analyse
Repost Möglichkeit

$7,99
/ Monat | $79,99 / Jahr

Premium Plan
alle Pro Features

unbegrenzte
Benutzer
mehrere Geräte
zusätzliche Desktop-Nutzung
Mitbewerber Analyse
Caption Finder
Backup
Team Option

$14,99 / Monat | $149,99 / Jahr

DIE VORTEILE

unbegrenzt Postings vorplanen
Fotos, Carousels, Videos
inklusive Fotofilter zur Bildbearbeitung
Hashtag-Listen können erstellt werden

DIE NACHTEILE

keine Autopost-Funktion
mehrere Konten nur in einer Abo-Version

MEIN FAZIT

Preview ist ein sinnvolles Tool zur Unterstützung der Instagram Feedplanung. Du kannst für unbegrenzt viele Beiträge eine super Übersicht erhalten und so schon lange im Voraus kostenlos deine Postings planen. Allerdings fehlt in letzter Konsequenz die automatische Postingfunktion, sodass Preview leider für mein Business nicht in Frage kommt. Für eine solche Funktion würde ich ohne Frage auch ein Abo anschließen, aber selbst dann ist keine Automation möglich.

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden.

#2 PLANOLY

Mit dieser App könnt ihr ( 1 User ) neben Instragram auch eure Pinterest Pins automatisiert hochladen. In der kostenfreien Version stehen euch je ein Instagram- und Pinterest-Profil und jeweils 30 UPLOADS zur Verfügung. Mit Uploads sind jedoch nicht die Uploads zu Instagram oder Pinterest gemeint, sondern in diejenigen in die PLANOLY APP. Also Augen auf und vorher gut überlegt, sonst ist das kostenfreie Limit schnell erreicht 😉 Auch was die weiteren Features angeht ist die free Version sehr eingeschränkt und ein kostenpflichtiges Abo wird schnell notwendig.

Folgende Pläne werden neben dem Kostenfreien daher angeboten:

Solo Plan

2 Profile
1x unbegrenzt / 1x 30 UPLOADS pro Monat
(wahlweise 2x Instagram, 2x Pinterest oder 1x Instagram und 1x Pinterest)

1 Benutzer

unbegrenzt Videouploads Instagram
unbegrenzt GIF Uploads Instagram
Instagram + Pinterest Insights
Teilen auf Facebook und Twitter
Autopost erster Kommentar
Beste Zeit zum Posten

9,49€
 / Monat | 86,99€ / Jahr

Duo Plan

2 Profile
2x unbegrenzt

2 Benutzer

alle anderen Features identisch mit Solo Plan

20,49€
 / Monat | 184,99€ / Jahr

DIE VORTEILE

Offizieller Instagram und Pinterest Partner
Autopost
-Funktion
Pinterest Integration
Instagram Stories möglich
Hashtag-Listen können erstellt werden
Kommentare können in der App beantwortet werden

Auf dem Desktop und per App kostenfrei nutzbar

DIE NACHTEILE

Autopost nur mit Business Account
nur 30 kostenfreie Uploads pro Monat

MEIN FAZIT

PLANOLY bietet ein interessantes Paket in der kostenfreien Version. Mit 30 Uploads pro Profil kann man meiner Meinung nach sicherlich problemlos einen Monat auskommen, wenn man nicht mehrere Postings täglich einplant. Außerdem finde ich es auch mehr als praktisch, dass eine Desktop-Anbindung möglich ist und man nicht nur auf die APP reduziert bleibt. 

Etwas verwirrend und leicht unlogisch finde ich die beiden kostenpflichtigen Pakete. Erst mit der DUO-Version kann man auf beiden Profilen unbegrenzt planen und mehr als 2 Benutzer mit 2 Profilen sind generell nicht möglich. Für den Einsatz in einer Agentur scheidet PLANOLY somit aus.

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden.

#3 UNUM

Ein weiterer Kandidat auf meiner Liste der 7 kostenlosen Apps für deine Feedplanung ist UNUM. Wie viele der anderen Apps ist auch diese in Englisch, jedoch recht intuitiv zu bedienen. Es gibt UNUM sowohl als App, als auch als Web-Applikation. Besonders interessant ist der Bereich der Bildbearbeitung.

Diese beiden Pläne werden angeboten:

Basic Plan

Basic Bild- und Videobearbeitung
Basic Schriften
Basic Storyvorlagen

3 Beiträge vorplanen
9 Stories vorplanen
3 Caption Sammlungen

Basic Insights
Posting-Erinnerung

FREE

Elite Plan

Premium Bild- u. Videobearbeitung
Basic Schriften
500+ Premium Storyvorlagen

unbegrenzt Beiträge vorplanen
unbegrenzt Stories vorplanen
unbegrenzt Caption Sammlungen

Erweiterte Insights
Posting-Erinnerung

$4,99
/ Monat*
 
*wird jährlich abgerechnet

DIE VORTEILE

viele Filter schon in der Basisversion
Instagram Stories möglich
Hashtag-Listen können erstellt werden
Hide-Modus blendet Posts aus, anstatt sie zu löschen

mehrere Accounts in der kostenfreien Variante möglich

Auf dem Desktop und per App kostenfrei nutzbar

DIE NACHTEILE

keine Autopost-Funktion
nur 18 Beiträge planbar in der kostenfreien Version

MEIN FAZIT

UNUM bietet schon in der kostenfreien Version ausreichende Möglichkeiten um mehr als 2 Wochen Beiträge im Voraus zu planen. Leider kann man diese dann auch in der kostenpflichtigen Aboversion nicht automatisiert veröffentlichen, sodass die App für mich als Rundumlösung leider ausscheidet.

Was mir jedoch gut gefällt ist auch hier wieder die Web-Version, denn besonders Captions schreiben und Hashtag-Listen erstellen geht am Laptop einfach schneller als mit dem Smartphone. 

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden.

#4 LATER

 

Ein sehr umfangreiches und mächtiges All-in-one Tool ist LATER. Neben Instagram Posts kannst du dort auch Pinterest-Pins, Facebook– und Twitterbeiträge vorplanen. Das Ganze kann man sowohl auf dem Handy als App, als auch stationär im Browser nutzen.

In der kostenfreien Version kann man einen Benutzer einrichten und für diesen 1 Social Set (bestehend aus jeweils einem Instagram-, Facebook-, Twitter- und Pinterest-Profil) anlegen. Pro Monat sind pro Profil 30 geplante Postings (nur Fotos) möglich, die man für Instagram im Visual Planner organisieren kann. Lediglich für Instagram stehen eingeschränkte Insights zur Verfügung, die anderen bekommt man erst in einem der möglichen kostenpflichtigen Abonnements. Hashtaglisten kann man sich in Form von speicherbaren Captions anlegen.

 Für alle weiteren Features stehen folgende Pläne bereit:

STARTER Plan

1 Social Set
mit 60 geplanten Postings (alle Formate) pro Profil

1
Benutzer

eingeschränkte Insights für Instagram
Twitter + Pinterest Insights

ab $7,50
 / Monat
jedes weitere Social Set 
$7,50
jeder weitere Benutzer $4,20

GROWTH Plan

1 Social Set
mit 150 geplanten Postings (alle Formate) pro Profil

Benutzer

Standard Insights für Instagram
Export der Instagram Insights
Hashtag Analysen
Twitter + Pinterest Insights

ab $16,50
 / Monat
jedes weitere Social Set 
$16,70
jeder weitere Benutzer $4,20

ADVANCED Plan

1 Social Set
unbegrenzt geplante Postings (alle Formate) pro Profil

Benutzer

Standard Insights für Instagram
Export der Instagram Insights
Hashtag Analysen
Twitter + Pinterest Insights

ab $33,00
 / Monat
jedes weitere Social Set 
$33,30
jeder weitere Benutzer $4,20

DIE VORTEILE

offizieller Instagram Partner
Autopublishing möglich
Pinterest, Twitter und Facebook Integration

Auf dem Desktop als Website und per App auf dem Handy nutzbar

DIE NACHTEILE

nur Fotos kostenfrei planbar
nur 30 Beiträge pro Monat in der kostenfreien Version

MEIN FAZIT

 

Bei LATER handelt es sich um ein sehr mächtiges und perfekt modular nutzbares Social Media Tool. Hier bleiben keine Wünsche offen und schon in der kostenfreien Variante kann man für den Anfang ganz ordentlich arbeiten. Auch die stationäre Nutzung im Webbrowser begeistert mich on Top.

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden.

#5 BUFFER

 

Ebenfalls eher für den professionellen Einsatz gedacht ist wohl BUFFER. Für alle die sich erst einmal ausprobieren wollen oder mit dem reduzierten Funktionsumfang zufrieden sind, steht die Free Version kostenfrei zur Verfügung. Mit einem Benutzer kann man dann 3 Social Media Accounts (Instagram, Facebook und Twitter) verknüpfen und pro Monat 10 geplante Postings veröffentlichen. Für alle die mehr 


 Für alle weiteren Features stehen folgende Pläne bereit:

PRO Plan

8 Social Accounts
mit 100 geplanten Postings (alle Formate) pro Profil

1
Benutzer

$15
 / Monat

PREMIUM Plan

8 Social Accounts
mit 2000 geplanten Postings (alle Formate) pro Profil

Benutzer

Hashtag
Manager
Instagram Stories
Instagram Shop Grid

Organisation von Teams möglich

$65 
/ Monat

BUSINESS Plan

25 Social Accounts
mit 2000 geplanten Postings (alle Formate) pro Profil

Benutzer

Hashtag Manager
Instagram Stories
Instagram Shop Grid

Organisation von Teams möglich

$99
 / Monat

DIE VORTEILE

Autopublishing möglich
Pinterest, Twitter und Facebook Integration

Auf dem Desktop als Website und per App auf dem Handy nutzbar

DIE NACHTEILE

bisher noch keine Vorschau des Feeds in Rasterform möglich
Pinterest nicht in der kostenfreien Version verfügbar

MEIN FAZIT

Neben LATER ein sehr interessantes Tool mit leichten Schwächen. Die Vorschau in Rasterform fehlt mir jedoch enorm, denn mir ist eine harmonische Gestaltung sehr wichtig. Ohne diese Ansicht kann man sich keinen genauen Eindruck von finalen Erscheinungsbild verschaffen. Laut Internetseite soll diese Funktion jedoch bald kommen. Die Gestaltung der Website gefällt mir absolut nicht, mit der App kann ich leben. 

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden.

#6 HOOTSUITE

 

Auch das Klientel von Hootsuite entspricht vermutlich nicht dem Social Media Starter, sondern vielmehr dem Profi. Mit einem Benutzer kann man in der kostenfreien Version immerhin 3 Social Media Accounts (Instagram, Facebook und Twitter) verknüpfen und 30 geplante Postings veröffentlichen. Darüber hinaus stehen noch viele weitere Funktionen zur Verfügung, die man mit den folgenden Plänen abonnieren kann.

PROFESSIONAL Plan

10 Social Accounts
unbegrenzt geplanten Postings (alle Formate)

1
Benutzer

$25
 / Monat

TEAM Plan

20 Social Accounts
unbegrenzt geplanten Postings (alle Formate)

Benutzer

Anpassbare Berichte

Team-Funktionen


$109 
/ Monat

BUSINESS Plan

35 Social Accounts
unbegrenzt geplanten Postings (alle Formate)

mehr als 5 Benutzer

Anpassbare Berichte

Team-Funktionen

Kampagnenplanung
Content-Bibliothek

Kundenorganisation
Premium Support
1on1 Schulungen

$599
 / Monat

DIE VORTEILE

Autopublishing möglich
Pinterest, Twitter und Facebook Integration

Auf dem Desktop als Website und per App auf dem Handy nutzbar

DIE NACHTEILE

bisher noch keine Vorschau des Feeds in Rasterform möglich
Pinterest nicht in der kostenfreien Version verfügbar

MEIN FAZIT

Ein sehr interessantes Gesamtpaket bietet sich für alle Social Media Manager mit Hootsuite. Ich habe das Tool in der Free Version angetestet und bin echt begeistert, allerdings kann ich nirgends auf der Internetseite richtige Informationen zum Free-Tarif finden. Im Google Cache konnte ich folgende Informationen finden:

Testen Sie unseren eingeschränkten Free-Tarif
3 Social Media-Profile | 30 geplante Nachrichten | 1 Benutzer

Was genau ist mit „30 geplanten Nachrichten“ gemeint?
Mit dem kostenlosen Free-Tarif von Hootsuite können Sie jederzeit bis zu 30 Nachrichten im Voraus planen. Sobald Sie die Höchstgrenze von 30 Nachrichten erreichen, können Sie solange keine Nachrichten mehr im Voraus planen, bis eine Ihrer geplanten Nachrichten veröffentlicht (oder gelöscht) wird. Möchten Sie unbegrenzt Nachrichten planen?
(Quelle: 
Hootsuite-Website aus dem Google Cache)

30 vorausgeplante Nachrichten sind meiner Meinung nach bei wöchentlicher oder sogar 14 tägiger Vorausplanung völlig ausreichen. Als Einzelunternehmen kann also nahezu jeder die kostenlose Variante nutzen ohne besonders eingeschränkt zu sein.

Hier könnt ihr euch die App für IOS und Android herunterladen und euch eine eigene Meinung bilden. Oder ihr nutzt die Desktop-Variante 😉

#7 APPHI

Apphi ist ein ursprünglich appbasiertes Tool zum Planen und Veröffentlichen von Beiträgen auf Facebook, Instagram und Twitter. Seit Anfang/Mitte 2019 ist Apphi auch als Desktopversion browserbasiert verfügbar.

Apphi bietet verschiedene Pläne an, leider kann man diese aktuell nicht mehr einsehen. Folgende Informationen konnte ich den Screenshots aus dem FAQ Bereich der Website entnehmen:

FREE Plan

unbegrenzt Accounts (Instagram/Facebook/Twitter)
mit 10 geplanten Postings (pro Account)

FREE
 / Monat

STARTER Plan

wie FREE Plan
+

1 Instagram Account
unbegrenzt geplanten Postings (alle Formate)

beliebig viele Facebook- und Twitter-Accounts
mit unbegrenzt geplanten Postings

Benutzer

Alle Premiumfunktionen
wie z.B.
Erweiterte Analysen
Erster Kommentar-Funktionen
vorgeschlagene Hashtags
IG TV / Stories

$10 / Monat

PRO Plan

wie STARTER PLAN
+

mehrere Instagram Accounts (5+)

Benutzer

$30 / Monat

DIE VORTEILE

Autopublishing möglich
Twitter und Facebook Integration
Drag&Drop Preview
Stories sind planbar
erster Kommentar z.B. für Hashtags
sehr viele Premium-Funktionen verfügbar

Auf dem Desktop als Website und per App auf dem Handy nutzbar

DIE NACHTEILE

nur 10 Autoposts pro Monat in der kostenfreien Version
Pinterest nicht verfügbar

Unterirdischer Kundensupport

MEIN FAZIT

Eine absolute Vollkatastrophe in Bezug auf Kundensupport. Technisch war immer alles einwandfrei, doch dann von einem Tag auf den anderen befand sich das System im Wartungsmodus und Instagram und Facebook waren nicht mehr nutzbar und das trotz eines bezahlten Pro-Plans. Vom Kundensupport keine Reaktion dazu.

Nach mehreren Monaten kann ich nun endlich mein bezahltes Abo wieder nutzen, sobald es allerdings ausläuft steige ich auf eine Alternative um. 
Liz von Apphi hat mir allerdings 3 Monate alle Features for FREE versprochen. Mal schauen ob die mit meinem laufenden Abo verrechnet werden oder ich diese on Top am Ende dazu bekomme 😉


Zur Zeit (Oktober 2020) steht die App leider auf keiner Plattform zum Download zur Verfügung.

Sei Teil der Community und diskutiere mit!

Kommentar verfassen