Alles für deinen

WORKSPACE

Hier stelle ich dir eine Übersicht über die Dinge die ich fast täglich verwende zur Verfügung. Dabei handelt es sich sowohl um technische Ausstattung als auch um Software und einige Buchtipps. 

Du willst automatisch auf dem Laufenden bleiben?

Die Absoluten Grundlagen

MEIN EQUIPMENT

Mac Book Pro 16 Zoll aus 2019

Meine Hauptarbeit erledige ich mit meinem 16″ MacBook Pro* und der wunderbaren  Magic Mouse 2*. 

Für längere Projekte oder aufwendigere Grafikarbeiten habe ich mir ein kleines Update gegönnt. Auf meinem Schreibtisch steht zusätzlich das Magic Keyboard* sowie ein DELL 27″ LED USB-C Monitor*. Über den USB-C Anschluss überträgt sich nicht nur das Videosignal, sonder er versorgt mein Macbook auch mit Strom. So kann das Ladekabel getrost in der Schublade bleiben und ich spare Platz in der Mehrfachsteckdose 😉

Natürlich erledige ich viele Aufgaben direkt mit meinem Iphone*, da ich es eigentlich immer in meiner unmittelbaren Nähe habe und sollte das mal nicht so sein, benachrichtig mich meine Apple Watch* mehr als zuverlässig. Ich hätte fast vergessen das ich mein Iphone natürlich in einer Schutzhülle von iDeal Of Sweden* sicher aufbewahre.

Macbook Magic Mouse und Magic Keyboord

Es muss nicht immer das neueste Modell sein!

Diese Basic-Tools nutze ich jeden Tag

Nicht alle Apps und Programme die ich täglich benutze sind kostenfrei, allerdings bin ich der Meinung, dass es nicht direkt zu Beginn deines Business wichtig ist möglichst viele und teure Tools zu kaufen oder Abos abzuschließen. 

Zu meinen absoluten Grundlagen gehört ein Abo bei Microsoft. Da ich, wie du weißt, auch Kinder habe nutzen wir das Microsoft 365 Family* Paket (für bis zu 6 Benutzer). Word, Excel, Outlook und Powerpoint gehören dazu, ebenso wie ein bisschen Cloudspeicher. Gerade Outlook nutze ich, ebenso wie Microsoft To Do, besonders stark und möchte darauf auch nicht mehr verzichten.

Für die Arbeit als Art Director ist meines Erachtens die Adobe Creative Suite* ein absolutes Muss. Aus diesem Grund habe ich diese im Komplettabo und nutze nicht nur Photoshop*, Indesign und Lightroom*, sondern ab und an auch Illustrator, Audition, Premiere Pro, Premiere Rush und Spark.

Und es kann auch mal kostenfrei sein!

Kreativ unterwegs mit

Canva

Als Alternative zu Adobe Photoshop oder auch Adobe Spark kannst du auch auf die kostenfreie oder kostenpflichtige Abo-Variante von Canva zurückgreifen. Gerade für Einsteiger ohne Grafiker-KnowHow ist Canva eine wirklich gute und intuitive Alternative.    

Canva Kreativ gestalten

Over

Auch mit Over kann man ohne großes Vorwissen auf seinem Iphone kreativen Content gestalten. Neben der kostenfreien (eingeschränkten) Version besteht auch hier die Option ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen.  

Planung ist mein A und O

Auch dieses wunderbare Tool von Atlassian nutze ich jeden Tag mehrfach. Es lässt sich wunderbar für verschiedene Bereiche einsetzen und ist in einer Standard-Version mit wirklich gutem Leistungsumfang sogar kostenlos. Mit Trello plane ich sämtliche Social-Media-Aktivitäten und nutze es auch für die Kommunikation mit anderen Teammitgliedern und Kunden. 

Meine Buchtipps für dich:

Mit Lesen kann man sich eine ganze Menge Wissen aneignen und dabei noch ganz wunderbar die Beine hochlegen und eine Tasse Tee trinken. 

So geht es mir zumindest, denn ich liebe es einfach mal die Zeit an mir vorbei rauschen zu lassen und dabei nicht nur einen guten Krimi zu lesen, sondern auch ebenso oft einen Ratgeber oder Fachliteratur.

Aus diesem Grund kann ich dir ein paar der unterschiedlichsten Werke guten Gewissens ans Herzen legen.

Lesen ist Denken mit fremden Gehirn

Empfehlungen

Nur noch ein kurzes Wort zum Schluss

Ich hoffe meine Übersicht aller wirklich nützlichen Tools und Apps hat dir gut gefallen und du konntest vielleicht sogar einige neue in deinen Workspace aufnehmen.

Bitte beachte, dass es sich bei einigen dieser Verlinkungen um Affiliate-Links handelt, was bedeutet, dass ich eine Provision für die Empfehlung erhalten kann. Ich empfehle jedoch immer nur solche Sachen, hinter denen ich auch guten Gewissens stehen kann und die ich selber sehr gerne verwende. Wenn du über einen solchen Link etwas kaufst bekomme ich zwar eine Provision, für dich entstehen dadurch jedoch absolut keine Nachteile oder eventuelle Zusatzkosten.

Um für dich wirklich transparent zu sein, markiere ich jeden Affiliate-Link mit einem (*).

Meld dich für meinen Newsletter an

und verpasse keine relevanten News mehr!